Letztes Saisonspiel beim Aufstiegskandidaten

Am heutigen Samstag spielt die erste Herrenmannschaft bei der HSG Rösrath/Forsbach. Dieses Duell ist für die Rösrather von großer Bedeutung. Zum einen möchten diese den Aufstieg in die Verbandsliga schaffen und zum anderen kommt mit unserer HSG eine Mannschaft zum Halfenhof, die gegen die Gastgeber bereits in der Vorbereitung gewonnen und ihnen im Hinspiel eine bittere 28:27-Niederlage zugefügt hat, nachdem die Rösrather sich schon siegessicher wähnten. Nun ist die Situation natürlich eine etwas andere und besondere, sodass man dennoch als klarer Außenseiter gegen den bisher vor heimischer Kulisse verlustpunktfreien Aufstiegsanwärter antritt. Aber die beiden Spiele werden die Rösrather nun im Hinterkopf haben. Für uns gilt es wiederum, die Saison mit einem Sieg zu beenden und den sechsten Tabellenplatz zu sichern. Zudem steht ohnehin auch der faire Wettbewerb im Vordergrund, sodass man nochmal alles ins letzte Spiel reinschmeißen möchte.

Personell werden Trainer Vladimir Fedorov jedoch weiterhin Merlin Lohrey, Felix Herzog, Mark Gackowski, Johannes Eßer und der Langzeitverletzte Alexander Bielen fehlen. Allerdings kehrt Torwart Jan-Niklas Jung zu seinem letzten Spiel zurück in den Kader.

Anwurf der Partie ist am Samstag, den 04.05., um 19:30 Uhr in der Halfenhofarena Forsbach. Kommt vorbei und unterstützt die Jungs ein letztes Mal in dieser Saison!

Leave a Reply