E-Jugend siegreich in Ollheim

Bei angenehmen 23 Grad ging es am Samstag, den 09.06.2018, zum Ollheimer E- Jugendturnier. Leider mussten am Tag zuvor die leistungsstarken Spieler Theo und Thibauld verletzungsbedingt absagen.

Zum Turnier: Es haben sich lediglich 4 Mannschaften für die Leistungsstarke E-Jugend-Gruppe gefunden. Mit Ollheim, Godesberg und Bonn rrh 1 waren aber starke Gegner im Feld. Godesberg ist mit dem jüngeren Kader angetreten und konnte schon sehr gut mithalten. Die ersten beiden Spiele gegen Godesberg und Ollheim haben wir klar gewonnen, das letzte Gruppenspiel gegen die stark spielenden Bonner jedoch mit einen Tor verloren. Da wir die bessere Tordifferenz hatten, kamen wir als Gruppenerster gegen Bonn ins Finale. Hier führten wir gegen Bonn über weite Strecken mit zwei bis drei Toren. Zum Schluss ging der Spielfluss durch unnötige Hektik und Wechsel etwas verloren, doch im Finale hielt Simon einen Penalty, was uns letztendlich zum Sieg verhalf. Zu erwähnen ist die tolle Schiedsrichterleistung im Finale, das ganze Spiel wurde sehr souverän und kompetent vom Mann in schwarz geführt. Es war ein durchweg gut organisiertes Turnier.

Es spielten für die E1: Julian, Simon, Ben, Leo, Jan, Kaspar, Urs, Malte, Tim, Kai.

Leave a Reply