Landesliga-Spitzenspiel in Beuel-Ost (Livestream verfügbar!)

Am morgigen Samstag (09.10., 18 Uhr) kommt es in der IGS Beuel-Ost zum Landesliga-Spitzenspiel zwischen der heimischen HSG Geislar-Oberkassel und den Lokalrivalen der HSG Euskirchen und damit zum ersten echten Härtetest für die Männer von Zdravko Guduras und Felix Herzog. Nachdem man mit drei Siegen aus den ersten drei Spielen optimal gestartet ist, jedoch nur dürftige spielerische Leistungen zeigte, wird die Partie gegen die ebenfalls verlustpunktfreien Euskirchener mehr als richtungsweisend sein. Gegen die starken Gäste, die aufgrund von Spielabsagen erst zwei Saisonspiele spielen durften, wird eine deutliche Leistungssteigerung und ein wesentlich konzentrierteres Defensivspiel nötig sein als gegen die bisherigen Kontrahenten. Mit einem Sieg könnten sich die Bonner weiterhin an der Tabellenspitze festsetzen und eine vielversprechende Position im Kampf um die oberen Tabellenränge einnehmen und gleichzeitig erste Distanz zu direkten Kontrahenten im Aufstiegskampf gewinnen. Doch bis dahin steht der HSG ein harter Kampf bevor, wird sie doch erneut auf einige Spieler verzichten müssen. Zwar rücken Jonas Roland, Robin Dick und Niklas Fischer im Gegensatz zur Vorwoche wieder in den Kader, gegen die Vorder-Eifelaner werden die Bonner jedoch voraussichtlich ohne angestammten Kreisläufer auflaufen müssen. Für Entlastung im dünn besetzten Rückraum soll jedoch Pascal Arndt sorgen – der Spielertrainer der zweiten Herrenmannschaft wird ein Kurz-Comeback in der Landesliga geben und den HSG-Angriff auf der rechten Rückraumseite unterstützen.

Für das Spiel wird erneut ein Livestream auf der Homepage sowie auf YouTube zur Verfügung stehen. Den zugehörigen Link findet ihr ab Samstagmittag auf der Startseite der Homepage. Über virtuelle Eintrittsgelder und Spenden via PayPal freuen wir uns sehr.